Partner

Die LandLuft Akademie wurde gemeinsam von LandLuft-Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen und dem KOMMUNAL-Magazin initiiert und wird in Kooperation mit den jeweiligen Gemeinden bzw. Regionen veranstaltet.

LandLuft:

landluft logo

Der Verein LandLuft fördert, forscht und vermittelt seit 1999 aktiv die Baukultur in ländlichen Räumen und kooperiert mit gleich gesinnten ExpertInnen aus unterschiedlichen Fachbereichen: Raumplanung, Kunst und Kultur, Architektur und Landschaftsplanung, Kommunalpolitik, Verwaltung, Medien und Wirtschaft. LandLuft vergibt in Österreich gemeinsam mit dem Österreichischen Gemeindebund alle drei Jahre den Baukulturgemeinde-Preis an die besten Kommunen und erforscht in Deutschland für das Deutsche Ministerium für Bau, Verkehr und Stadtentwicklung die Baukultur in ländlichen Räumen. Die Ergebnisse werden in Büchern, Broschüren und im Medium Film aufbereitet und einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

KOMMUNAL-Magazin:

www.kommunal.at

KOMMUNAL ist das offizielle Organ des Österreichischen Gemeindebunds und das Fachmagazin für kommunalpolitische Belange. Kein vergleichbares Medium in Europa hat eine höhere Reichweite - KOMMUNAL wird an 36.001 kommunale  Entscheidungsträger (ÖAK 2. Hj. 2013) in ganz Österreich versandt! Die Leser bestimmen über jährliche Ausgaben von 17.8 Mrd. Euro in den 2.354 österreichischen Gemeinden. Das KOMMUNAL entwickelt sich derzeit zu einer Drehscheibe zwischen Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Verantwortlich für die Akademie: Mag. Elisabeth Seidl